10289–10304 di 62912 risultati

100 Doses De Bonheur Pour S’envoyer Au Ciel: Jeux De Mots Sur L’Amour

**Quand l’esprit fait l’amour… cela enfante des petits bonheurs qui tiennent en une phrase.**
Succulent petit cul rond doucement cambré sous les dents.
Les entorses aux interdits permettent de bien prendre son pied.
Les sillons les plus fertiles innervent le champ de l’oreiller…
Il faut parfois faire sortir l’étreinte de ses rails.
L’amour sous toutes ses formes, sous toutes ses coutures, au fil rose d’une fantaisie joyeuse, en quelques mots choisis pour chaque situation… Les points de suspension vous mènent dans le champ des rêves, du sourire voire du rire.
**À lire sans modération. À déguster, à partager. Une dose par jour et plus si la morosité persiste.**
EXTRAIT
Au temps des amours c’est toujours l’heure de pointe…
En plein milieu de l’alphabet phonétique : aime, est tout de suite précédé de : ailes, et suivi de : haine…
Les phrases si chargées de sens dans l’intimité confuse deviennent des airs d’opérette sitôt qu’elles s’éloignent.
L’amour est vautré sur le nid de toutes les logiques comme l’éléphante en chaleur sur des termites ouvrières…
L’amour nous pousse à penser magique avec un Q.I. de crétin.
A PROPOS DE L’AUTEUR
José Noce est un chtimi élevé à l’ombre du terril Renard de Denain puisant ses racines en Sardaigne. À sa panoplie de créateur plastique d’univers colorés, d’aphoriste compulsif amoureux des mots, il a ajouté récemment auteur de polars. Son écriture cocasse, pétrie d’images et de fulgurances poétiques, l’a fait remarquer dans la galaxie polardière avec Villa confusione, *Le monde est un bousillage* et le dernier en date *L’archange est nu*. Il déploie aussi tout son talent dans l’érotisme littéraire.
Les nouvelles raviront les amateurs de belle langue…

0130-Terminus 1

Sur Argole, à la suite d’une partie de cartes qui a mal tourné lorsque ses adversaires ont deviné ses dons de télépathie, Julius, un aventurier de l’espace, retrouve Marje, une ancienne amie, qui lui propose une chasse au trésor sur la planète Walden. ” Il s’agit d’un cimetière de fusées, d’un gisement de vieilles carcasses d’astronefs bonnes pour la casse. Mais ces astronefs sont farcis de boulons et de pièces de palladium, ce métal introuvable dont un gramme vaut des kilos de platine ” ! Et c’est reparti pour une nouvelle aventure au cours de laquelle Julius, équipé de la valise-transmetteur de matière que lui a remise Marje, devra affronter les singes volants, les Velus et les arbres-hommes …

[Les Racines de l’Ordre Noir 1] Vikings

La Saga de Rollon le Normand. 1000 ans après, l’histoire recommence.
1944. Un commando SS explore les profondeurs des forêts à la recherche de la sépulture perdue de Rollon, le premier duc de Normandie. Mille ans après l’arrivée des Vikings en terre franque, quel trésor pousse les nazis à remuer ainsi ciel et terre ?
Recruté par la résistance française, Pierre Le Bihan, brillant archéologue, doir replonger dans l’histoire de Rollon et en dénouer les mystères pour contrer la puissante SS. Aidé de Joséphine, une jeune et jolie résistante, il n’a d’autre choix que d’affronter l’occupant et de découvrir avant lui un secret dont dépend l’avenir du IIIe Reich et l’issue de la Seconde Guerre mondiale.

…ou tu porteras mon deuil

**Une vaste fresque historique ou s’entremêlent la vie et l’histoire d’une nation passionnée.**

Juillet 1936: l’Espagne est en feu. La guerre civile jette sur les routes des centaines de milliers d’hommes, de femmes et d’enfants. Sous le soleil d’Andalousie une femme fuit, serrant dans ses bras un nouveau-né, son cinquième enfant: Manuel. A Palma del Rio, le sang coule dans les rues. Vingt-huit ans plus tard, le 20 mai 1964, l’arène de Madrid est comble. A 6 heures du soir, vingt millions d’Espagnol – dont le Général Franco – attendent devant les postes de télévision l’entrée de l’idole de la génération nouvelle, Manuel Benitez El Cordobès, qui va être solennellement consacré «matador de toros».Entre ces deux dates s’inscrivent les destin d’un homme et l’une des périodes les plus tragiques qu’ait connues l’Espagne. A travers l’ascension vers la gloire et la fortune du petit orphelin de la guerre civile, ce livre raconte l’histoire de l’Espagne contemporaine.

Winterkind

Niedersachsen, um 1880, im tiefen Winter. Eigentlich müsste Blanka von Rapp glücklich sein: Sie ist schön, ihre Haut ist weiß wie Schnee, ihre Haare sind schwarz wie Ebenholz. Und sie ist reich, ihrem Mann gehört die Glasfabrik, deren Turm das Dorf überragt. Trotzdem ist sie unglücklich. Wie ein Schatten liegt die Angst über allem, was sie tut, die Angst vor einer Toten. Als die Geschäfte ihres Mannes schlechter laufen, wächst unter den Arbeitern in der Glashütte die Unzufriedenheit. Gerüchte über einen Aufstand häufen sich. Während Blankas Mann verreist, eskaliert die Situation. Blanka muss sich nicht nur der Gegenwart, sondern auch den Geheimnissen der Vergangenheit stellen. Denn der tiefe Schnee, der das Herrenhaus umschließt, lässt sie nicht entkommen. ”Winterkind” erzählt das Märchen von Schneewittchen als düster-spannenden historischen Roman weiter.
(source: Bol.com)

Winnetou 4

Der Schriftsteller Karl May erhält in Radebeul Post aus Amerika und bricht daraufhin mit seiner Frau, dem Herzle, zu seiner letzten Reise dorthin auf. Seinem Blutsbruder Winnetou soll ein Denkmal gesetzt werden. Karl May / Old Shatterhand trifft alte Bekannte, deren Nachwuchs und zahlreiche symbolreiche Handlungsträger und kann den Bau des Monumentaldenkmals gerade noch abwenden. Der Band kommt in Gestalt der alten Reiseberichte daher, aber doch ist vieles anders geworden. Die Gewehre hat Old Shatterhand zwar immer noch (oder wieder) dabei, sie werden aber nicht mehr gebraucht und sind auch deshalb fast die ganze Zeit im Gepäck. Nicht mehr mit der “Schmetterhand” werden die “Feinde” besiegt, sondern höchstens noch durch List und die Gewalt des Wortes. Ganz im Friedensgedanken seiner Spätwerke werden am Ende alle “Feindschaften” mit den alten Widersachern des Westens in Freundschaft aufgelöst. Sogar die zum Hauptschurken Santer stellvertretend mit dessen Söhnen.

Die Werwolfbraut

Die schöne Francesca Montalba, ein Mädchen von gutem Charakter, lebt in Kalabrien und gehört zu einer bitterarmen Familie. Die Heirat mit dem geheimisvollen Marchese und Großgrundbesitzer Ricarco di Lampedusa kann ihr den sozialen Aufstieg bringen und ihre Familie aus der Armut befreien. Francesca zögert – Gerüchte laufen um, Ricardo würde sich bei Vollmond in einen Werwolf verwandeln.
Er wirbt zärtlich um sie, die ihr Vater ihm ohne ihr Wissen anpries. Mehr und mehr fühlt sich Francesca von dem geheimnisvollen, stolzen und gutaussehenden Mann angezogen. Sie verfällt seinem Charme – und heiratet ihn.
Bald erkennt sie, dass es nicht nur Gerüchte sind, die über Ricardo umlaufen – und beide tun alles, damit der Fluch und der Bann von ihm genommen werden soll, dass er seine Lykanthropie überwindet. Denn er wollte niemals ein blutiger Werwolf sein.
Kann er gerettet werden? Gefahr droht den Lampedusas. Und was ist mit dem Kind, das Francesca im Leib trägt? Die tapfere Schöne ist bereit, alles für den geliebten Mann und ihr Kind zu tun. Doch lassen die Mächte der Finsternis sich einen nehmen, der schon zu ihnen zählte und ihnen gehört hat?

Wer Böses tut

Zu quälen ist eine ganz besondere Kunst. Zu töten auch …

Nackt und gefesselt kniet sie im verschneiten Holland Park, eine Frau, schön wie eine Skulptur. Und kalt wie der Tod. Spielende Kinder hatten die Leiche entdeckt, die Detective Mark Tartaglia zunächst wie ein Kunstwerk erscheint. Auch dass man in ihrem Mund einen Zettel mit dem Gedicht „Madonna der Schmerzen“ findet, ist bizarr. Bald befürchten Tartaglia und seine Kollegin Sam Donovan, dass die Frau einem Serienkiller zum Opfer fiel. Denn bereits ein Jahr zuvor war eine Frau ermordet und ihre Leiche in der gleichen Position aufgefunden worden. Allerdings sind die Opfer sonst völlig verschieden – Tartaglia steht vor einem Rätsel …

Der zweite Fall für den Londoner Inspector Tartaglia und seine Kollegin Sam Donovan.

(source: Bol.com)

Die Washington-Akte

Ein geheimer Code. Ein gnadenloser Agent. Eine unerbittliche Jagd.

Als Geheimagent Cotton Malone in ein New Yorker Hotel bestellt wird, ahnt er nicht, dass er in eine Falle tappt. Nur knapp kann er ein Attentat auf den Präsidenten verhindern und ist plötzlich gefangen in der Verschwörung einer gefährlichen Geheimorganisation. Sie kennt nur ein Ziel: unbegrenzte Macht. Der Schlüssel dazu liegt in einem chiffrierten Dokument aus dem Unabhängigkeitskrieg. Und Malone weiß, dass er es in seinen Besitz bringen muss, um diejenigen aufzuhalten, die zu allem bereit sind. Eine erbarmungslose Jagd durch eine korrupte Welt beginnt …

(source: Bol.com)

Vor aller Augen – Alex Cross 9 –

Es geschieht vor aller Augen, in Supermärkten, auf Parkplätzen, in ihren Häusern: Scheinbar wahllos werden unbescholtene Männer und Frauen entführt. Die Opfer bleiben spurlos verschwunden. Der Kriminalpsychologe Alex Cross, der gerade erst seinen neuen Job beim FBI angetreten hat, befürchtet, dass er es mit einem außergewöhnlichen Fall von kaltblütigem Menschenhandel zu tun hat, bei dem die Opfer als ‘Sklaven’ bestellt und gekauft werden. Alle Spuren führen zu einem Mann, dessen Kaltblütigkeit selbst hart gesottene Verbrecher fürchten. Man nennt ihn nur ‘den Wolf’…

(source: Bol.com)

Virulent: Thriller

Science-Horror der neuen Generation Überall in Amerika verwandeln mysteriöse Parasiten unschuldige Bürger in wahnsinnige Mörder. Als einziger Mensch überlebte Perry Dawsey die unbekannte Seuche. Er ist die letzte Hoffnung, der Bedrohung Herr zu werden und den Untergang abzuwenden. Denn diese neue Krankheit besitzt eine tödliche Intelligenz, und die Menschheit steht vor der Entscheidungsschlacht.

Vertrau mir!: Thriller

###
Vertrau mir!: Thriller by Jeff Abbott
Luke Dantry recherchiert im Auftrag der Regierung über Extremistengruppen im Internet. Seine neue Arbeit wird ihm jedoch zum Verhängnis, als er auf einem Flughafenparkplatz entführt wird. Eine mächtige Geheimorganisation hat ihn aufgespürt. Kennen die Unbekannten seine wahre Identität? Um auf der Flucht zu überleben, muss Luke lernen, nichts und niemandem zu vertrauen.

Verlorene Freundinnen

Verlorene Freundinnen – eine davon ist die heute fast vergessene Künstlerin Maximiliane Ackers. Als Musikerin, Schauspielerin, Kabarettistin und Malerin wirkte die vielseitige Deutsche in den 1920er- und 30er-Jahren. Erfolgreich war sie auch als Schriftstellerin mit ihrem lesbischen Roman “Freundinnen”. Vor den politischen, medizinischen wie soziologischen Hintergründen der “Goldenen Zwanziger” kämpfte die aufkommende Frauenbewegung gegen Ablehnung, Demütigung und Geringschätzung der Frau in der patriarchalen Gesellschaft – ein Bemühen, in dem die Aktivistinnen manchmal “verloren” schienen. Hinter Codes und Symbolen verbargen sie die dunkle und versteckte Leidenschaft zwischen Frauen, um sich in einer “Freundinnen” diskriminierenden und sie verneinenden Gesellschaft eine Identität und kollektiven Zusammenhalt zu schaffen. Maximiliane Ackers vermeintlich “verloren” gegangenes Leben und Werk wird in diesem Buch wiederentdeckt – getreu dem Motto von Sidonie-Gabrielle Colette: “Ich will mit Würde, und das heißt, mit Feuer über das sprechen, was ich die edle Zeit einer Leidenschaft zwischen Frauen nenne.”
(source: Bol.com)

Vergiss mein nicht: Thriller

Heartsdale, Georgia. Auf dem Parkplatz der Rollschuhbahn droht die 13-jährige Jenny, den drei Jahre älteren Mark zu erschießen. Behutsam versucht Polizeichef Tolliver die Situation zu entschärfen. Doch dann kommt es zum entsetzlichen Showdown: Tolliver muss Jennys Leben opfern, um Marks Hinrichtung zu vermeiden. Aber es kommt noch schlimmer. Als Sara Linton die Leiche des Mädchens obduziert, macht sie eine schockierende Entdeckung …

Verfallen

Sie sind beste Freundinnen. Aufgewachsen wie Schwestern. Als Eva ihren Job als Journalistin verliert, will sie bei Dianne Kraft sammeln. Denn die naturverbundene junge Frau hat sich in ein idyllisches Dorf in Frankreich zurückgezogen. Doch als Eva dort ankommt, ist alles ganz anders: Diannes Haus ist verfallen, die Gegend eine deprimierende Einöde. Und wer sind die Freunde, von denen Dianne ihr vorgeschwärmt hat? Vor allem aber: Wo ist Dianne? Auf Evas Nachforschungen reagieren die Einwohner feindselig, und unheimliche Dinge geschehen im Dorf. Eva beschließt, sich im heruntergekommenen Haus ihrer Freundin einzuquartieren. Doch was als Zuflucht geplant war, entpuppt sich als schlimmster Alptraum …