Visualizzazione di 1-30 di 262 risultati

Winterkind

Niedersachsen, um 1880, im tiefen Winter. Eigentlich müsste Blanka von Rapp glücklich sein: Sie ist schön, ihre Haut ist weiß wie Schnee, ihre Haare sind schwarz wie Ebenholz. Und sie ist reich, ihrem Mann gehört die Glasfabrik, deren Turm das Dorf überragt. Trotzdem ist sie unglücklich. Wie ein Schatten liegt die Angst über allem, was sie tut, die Angst vor einer Toten. Als die Geschäfte ihres Mannes schlechter laufen, wächst unter den Arbeitern in der Glashütte die Unzufriedenheit. Gerüchte über einen Aufstand häufen sich. Während Blankas Mann verreist, eskaliert die Situation. Blanka muss sich nicht nur der Gegenwart, sondern auch den Geheimnissen der Vergangenheit stellen. Denn der tiefe Schnee, der das Herrenhaus umschließt, lässt sie nicht entkommen. ”Winterkind” erzählt das Märchen von Schneewittchen als düster-spannenden historischen Roman weiter.
(source: Bol.com)

Winnetou 4

Der Schriftsteller Karl May erhält in Radebeul Post aus Amerika und bricht daraufhin mit seiner Frau, dem Herzle, zu seiner letzten Reise dorthin auf. Seinem Blutsbruder Winnetou soll ein Denkmal gesetzt werden. Karl May / Old Shatterhand trifft alte Bekannte, deren Nachwuchs und zahlreiche symbolreiche Handlungsträger und kann den Bau des Monumentaldenkmals gerade noch abwenden. Der Band kommt in Gestalt der alten Reiseberichte daher, aber doch ist vieles anders geworden. Die Gewehre hat Old Shatterhand zwar immer noch (oder wieder) dabei, sie werden aber nicht mehr gebraucht und sind auch deshalb fast die ganze Zeit im Gepäck. Nicht mehr mit der “Schmetterhand” werden die “Feinde” besiegt, sondern höchstens noch durch List und die Gewalt des Wortes. Ganz im Friedensgedanken seiner Spätwerke werden am Ende alle “Feindschaften” mit den alten Widersachern des Westens in Freundschaft aufgelöst. Sogar die zum Hauptschurken Santer stellvertretend mit dessen Söhnen.

Die Werwolfbraut

Die schöne Francesca Montalba, ein Mädchen von gutem Charakter, lebt in Kalabrien und gehört zu einer bitterarmen Familie. Die Heirat mit dem geheimisvollen Marchese und Großgrundbesitzer Ricarco di Lampedusa kann ihr den sozialen Aufstieg bringen und ihre Familie aus der Armut befreien. Francesca zögert – Gerüchte laufen um, Ricardo würde sich bei Vollmond in einen Werwolf verwandeln.
Er wirbt zärtlich um sie, die ihr Vater ihm ohne ihr Wissen anpries. Mehr und mehr fühlt sich Francesca von dem geheimnisvollen, stolzen und gutaussehenden Mann angezogen. Sie verfällt seinem Charme – und heiratet ihn.
Bald erkennt sie, dass es nicht nur Gerüchte sind, die über Ricardo umlaufen – und beide tun alles, damit der Fluch und der Bann von ihm genommen werden soll, dass er seine Lykanthropie überwindet. Denn er wollte niemals ein blutiger Werwolf sein.
Kann er gerettet werden? Gefahr droht den Lampedusas. Und was ist mit dem Kind, das Francesca im Leib trägt? Die tapfere Schöne ist bereit, alles für den geliebten Mann und ihr Kind zu tun. Doch lassen die Mächte der Finsternis sich einen nehmen, der schon zu ihnen zählte und ihnen gehört hat?

Wer Böses tut

Zu quälen ist eine ganz besondere Kunst. Zu töten auch …

Nackt und gefesselt kniet sie im verschneiten Holland Park, eine Frau, schön wie eine Skulptur. Und kalt wie der Tod. Spielende Kinder hatten die Leiche entdeckt, die Detective Mark Tartaglia zunächst wie ein Kunstwerk erscheint. Auch dass man in ihrem Mund einen Zettel mit dem Gedicht „Madonna der Schmerzen“ findet, ist bizarr. Bald befürchten Tartaglia und seine Kollegin Sam Donovan, dass die Frau einem Serienkiller zum Opfer fiel. Denn bereits ein Jahr zuvor war eine Frau ermordet und ihre Leiche in der gleichen Position aufgefunden worden. Allerdings sind die Opfer sonst völlig verschieden – Tartaglia steht vor einem Rätsel …

Der zweite Fall für den Londoner Inspector Tartaglia und seine Kollegin Sam Donovan.

(source: Bol.com)

Die Washington-Akte

Ein geheimer Code. Ein gnadenloser Agent. Eine unerbittliche Jagd.

Als Geheimagent Cotton Malone in ein New Yorker Hotel bestellt wird, ahnt er nicht, dass er in eine Falle tappt. Nur knapp kann er ein Attentat auf den Präsidenten verhindern und ist plötzlich gefangen in der Verschwörung einer gefährlichen Geheimorganisation. Sie kennt nur ein Ziel: unbegrenzte Macht. Der Schlüssel dazu liegt in einem chiffrierten Dokument aus dem Unabhängigkeitskrieg. Und Malone weiß, dass er es in seinen Besitz bringen muss, um diejenigen aufzuhalten, die zu allem bereit sind. Eine erbarmungslose Jagd durch eine korrupte Welt beginnt …

(source: Bol.com)

Vor aller Augen – Alex Cross 9 –

Es geschieht vor aller Augen, in Supermärkten, auf Parkplätzen, in ihren Häusern: Scheinbar wahllos werden unbescholtene Männer und Frauen entführt. Die Opfer bleiben spurlos verschwunden. Der Kriminalpsychologe Alex Cross, der gerade erst seinen neuen Job beim FBI angetreten hat, befürchtet, dass er es mit einem außergewöhnlichen Fall von kaltblütigem Menschenhandel zu tun hat, bei dem die Opfer als ‘Sklaven’ bestellt und gekauft werden. Alle Spuren führen zu einem Mann, dessen Kaltblütigkeit selbst hart gesottene Verbrecher fürchten. Man nennt ihn nur ‘den Wolf’…

(source: Bol.com)

Virulent: Thriller

Science-Horror der neuen Generation Überall in Amerika verwandeln mysteriöse Parasiten unschuldige Bürger in wahnsinnige Mörder. Als einziger Mensch überlebte Perry Dawsey die unbekannte Seuche. Er ist die letzte Hoffnung, der Bedrohung Herr zu werden und den Untergang abzuwenden. Denn diese neue Krankheit besitzt eine tödliche Intelligenz, und die Menschheit steht vor der Entscheidungsschlacht.

Vertrau mir!: Thriller

###
Vertrau mir!: Thriller by Jeff Abbott
Luke Dantry recherchiert im Auftrag der Regierung über Extremistengruppen im Internet. Seine neue Arbeit wird ihm jedoch zum Verhängnis, als er auf einem Flughafenparkplatz entführt wird. Eine mächtige Geheimorganisation hat ihn aufgespürt. Kennen die Unbekannten seine wahre Identität? Um auf der Flucht zu überleben, muss Luke lernen, nichts und niemandem zu vertrauen.

Verlorene Freundinnen

Verlorene Freundinnen – eine davon ist die heute fast vergessene Künstlerin Maximiliane Ackers. Als Musikerin, Schauspielerin, Kabarettistin und Malerin wirkte die vielseitige Deutsche in den 1920er- und 30er-Jahren. Erfolgreich war sie auch als Schriftstellerin mit ihrem lesbischen Roman “Freundinnen”. Vor den politischen, medizinischen wie soziologischen Hintergründen der “Goldenen Zwanziger” kämpfte die aufkommende Frauenbewegung gegen Ablehnung, Demütigung und Geringschätzung der Frau in der patriarchalen Gesellschaft – ein Bemühen, in dem die Aktivistinnen manchmal “verloren” schienen. Hinter Codes und Symbolen verbargen sie die dunkle und versteckte Leidenschaft zwischen Frauen, um sich in einer “Freundinnen” diskriminierenden und sie verneinenden Gesellschaft eine Identität und kollektiven Zusammenhalt zu schaffen. Maximiliane Ackers vermeintlich “verloren” gegangenes Leben und Werk wird in diesem Buch wiederentdeckt – getreu dem Motto von Sidonie-Gabrielle Colette: “Ich will mit Würde, und das heißt, mit Feuer über das sprechen, was ich die edle Zeit einer Leidenschaft zwischen Frauen nenne.”
(source: Bol.com)

Vergiss mein nicht: Thriller

Heartsdale, Georgia. Auf dem Parkplatz der Rollschuhbahn droht die 13-jährige Jenny, den drei Jahre älteren Mark zu erschießen. Behutsam versucht Polizeichef Tolliver die Situation zu entschärfen. Doch dann kommt es zum entsetzlichen Showdown: Tolliver muss Jennys Leben opfern, um Marks Hinrichtung zu vermeiden. Aber es kommt noch schlimmer. Als Sara Linton die Leiche des Mädchens obduziert, macht sie eine schockierende Entdeckung …

Verfallen

Sie sind beste Freundinnen. Aufgewachsen wie Schwestern. Als Eva ihren Job als Journalistin verliert, will sie bei Dianne Kraft sammeln. Denn die naturverbundene junge Frau hat sich in ein idyllisches Dorf in Frankreich zurückgezogen. Doch als Eva dort ankommt, ist alles ganz anders: Diannes Haus ist verfallen, die Gegend eine deprimierende Einöde. Und wer sind die Freunde, von denen Dianne ihr vorgeschwärmt hat? Vor allem aber: Wo ist Dianne? Auf Evas Nachforschungen reagieren die Einwohner feindselig, und unheimliche Dinge geschehen im Dorf. Eva beschließt, sich im heruntergekommenen Haus ihrer Freundin einzuquartieren. Doch was als Zuflucht geplant war, entpuppt sich als schlimmster Alptraum …

Das Verbrechen #1

Sarah Lund, 38, ist furchtlose Kommissarin bei der Polizei in Kopenhagen. Doch der grausame Mord an der neunzehnjährigen Nanna Birk Larsen, deren Leiche aus einem Kanal nahe der Hauptstadt von Dänemark gezogen wird, geht auch ihr nahe. Der Wagen, in dem sich die Leiche befand, gehört zum Fuhrpark von Troels Hartmann, dem liberalen Herausforderer des Bürgermeisters von Kopenhagen, und die Spuren des Verbrechens scheinen eindeutig in die Politik zu weisen … Lund gelingt es in diesem hochspannenden Krimi, politische Abgründe, Intrigen und private Gewalt aufzudecken. Am Ende ist der Mörder gefunden, das Rätsel gelöst. Eine Überraschung – nicht nur für Kommissarin Lund, sondern auch für die Millionen Zuschauer der TV-Serie.

Die Verborgenen

*Scott Sigler reinvented the alien-invasion story in his bestselling novels *Infected* and *Contagious*… rebooted the biotech thriller in *Ancestor*…now, in his most ambitious, sweeping novel to date, he works his magic on the paranormal thriller, taking us inside a terrifying underworld of subterranean predators that only his twisted mind could invent.*

Homicide detective Bryan Clauser is losing his mind. 

How else to explain the dreams he keeps having—dreams that mirror, with impossible accuracy, the gruesome serial murders taking place all over San Francisco? How else to explain the *feelings *these dreams provoke in him—not disgust, not horror, but *excitement?* 

As Bryan and his longtime partner, Lawrence “Pookie” Chang, investigate the murders, they learn that things are even stranger than they at first seem. For the victims are all enemies of a seemingly ordinary young boy—a boy who is gripped by the same dreams that haunt Bryan.  Meanwhile, a shadowy vigilante, seemingly armed with superhuman powers, is out there killing the killers.  And Bryan and Pookie’s superiors—from the mayor on down—seem strangely eager to keep the detectives from discovering the truth. 

Doubting his own sanity and stripped of his badge, Bryan begins to suspect that he’s stumbled into the crosshairs of a shadow war that has gripped his city for more than a century—a war waged by a race of killers living in San Francisco’s unknown, underground ruins, emerging at night to feed on those who will not be missed. 

And as Bryan learns the truth about his own intimate connections to the killings, he discovers that those who matter most to him are in mortal danger…and that he may be the only man gifted—or cursed—with the power to do battle with the *nocturnals. *

Featuring a dazzlingly plotted mystery and a terrifying descent into a nightmarish underworld—along with some of the most incredible action scenes ever put to paper, and an explosive, gut-wrenching conclusion you won’t soon forget—*Nocturnal *is the most spectacular outing to date from one of the genre’s brightest stars.

Der Ursprung des Bösen

Mathias Freire leidet unter einer rätselhaften Krankheit: In Stresssituationen setzt sein Gedächtnis aus. Und wenn er das Bewusstsein wiedererlangt, ist er ein anderer – ohne Erinnerung an seine Vergangenheit.

Eines Tages steht eine Polizeikommissarin vor seiner Tür: Eine Serie von bestialischen Ritualmorden wurde in unmittelbarer Nähe seiner Wohnung verübt. Ist Freire der Mörder?

Als Freire auf eigene Faust herauszufinden versucht, wer er wirklich ist, scheint jemand dies um jeden Preis verhindern zu wollen …

(source: Bol.com)

Tote Stimmen: Thriller

In einer britischen Großstadt treibt ein perfi der Killer seinUnwesen. Er überwältigt junge Frauen, fesselt sie an ihr Bett und schickt deren Familien und Freunden E-Mails und SMS, mit denen er sie in dem Glauben wiegt, alles sei in bester Ordnung. Erst kurz bevor die Opfer schließlich verdursten, kommen Anrufe, in denen eine schwache, kaum verständliche Stimme »Hilf mir, hilf mir!« fleht. Doch dann ist es schon zu spät … »Steve Mosby ist einer von nur einer Handvoll Krimiautoren, die meine Phantasie beflügeln.« Val McDermid

Tierischer Sex

Warum wir in der Liebe den Pinguinen ähnlicher sind als den Gorillas (und warum Kakadus keinen Penis haben) Seit wann gibt es Sex? Sind wir von Natur aus monogam? Brauchen wir überhaupt Männer? Warum haben Paare so oft Streit? Wie ist Liebe entstanden? Dagmar van der Neut nimmt uns mit auf einen Streifzug durch die Tierwelt, um diese und viele weitere Fragen kenntnisreich und humorvoll zu beantworten. Warum ist Sex eigentlich schön, und warum wollen wir unbedingt Kinder machen? Warum haben Gorillas zehn Frauen gleichzeitig und Männer (meist) nur eine? Warum braucht man so viele Spermien für eine einzige Eizelle? Und warum gibt es so viel Ärger rund um die Liebe und den Sex? Warum finden wir Fremdgehen schlimm, während das für Heringe überhaupt kein Thema ist? Und was hat Liebe überhaupt damit zu tun? Dagmar van der Neut musste die 30 überschreiten und einiges über die Liebe lernen, um Sex wieder mit kindlicher Neugier betrachten zu können. Und je mehr Fragen sie sich stellte, desto näher kam sie den Kernfragen. Durch den Vergleich des Menschen mit anderen Lebewesen auf diesem Planeten kam sie seiner wahren Natur auf die Spur. Es stellte sich heraus, dass es bei Sex um viel mehr geht als um quietschende Betten und schreiende Babys. Sex führt uns zurück zu den allerkleinsten Bausteinen des Lebens, macht die Erde zum pulsierendsten und buntesten Planeten des Universums und berührt die Essenz dessen, was wir sind.
(source: Bol.com)

Terence Hill: Die exklusive Biografie

Schüchtern und bescheiden – so beschreiben enge Freunde Mario Girotti alias Terence Hill. Deshalb ist über das Privatleben des Stars an Bud Spencers Seite auch nur wenig bekannt. So weiß kaum jemand von Hills Verbundenheit zu Deutschland, seiner Vorschulzeit in Lommatzsch bei Dresden und seiner Jugend, die er in Amelia, der umbrischen Geburtsstadt seines Vaters,und dann in Rom verbrachte. Hill lehnte aus Abneigung gegen maßlose Gewalt sogar die Rolle als »Rambo« ab – und verhalf damit Sylvester Stallone zu Weltruhm. Weitgehend unbekannt sind auch die Abgründe, die sich Terence Hill 1990 mit dem Unfalltod seines 16-jährigen Sohnes Ross auftaten – eines Waisenjungen, den er 1973 drei Tage nach dessen Geburt in München mit Hilfe des Karl-May-Filmproduzenten und Freundes Horst Wendlandt adoptiert hatte. Ulf Lüdeke hat sich auf Hills Spuren begeben und bietet in diesem Buch erstmals unbekannte Einblicke in dessen Leben.

Strandläufer: Ein Sylt-Krimi

Als sie auf Sylt Paul kennenlernt, ist Mamma Carlotta sofort hingerissen von dem weltmännischen Charmeur, der ihr so ungeniert den Hof macht. Sogar als Maler versucht er sich, aber was Pauls künstlerisches Talent angeht, ist Carlotta eher skeptisch. Als sie ihrem Schwiegersohn Erik – seines Zeichens Kriminalhauptkommissar von Sylt – von ihrem neuen Schwarm berichtet, wittert der einen Zusammenhang zu einem Kunstraub. Ist Paul ein anderer, als er vorgibt, oder hat er gar mit dem Mord an einem bekannten Talkmaster zu tun?
**

Strach zemřít

Vrah nepokládá své konání za zločin. Mrtvá těla se totiž v jeho očích stávají uměleckým dílem. Celá řada lidí má z tuhých montanských zim hrůzu, ale on si je užívá. Jedině s pomocí krutých mrazů totiž může zabíjet tak, aby jeho oběti zůstaly i po smrti

Čítaj viac

Statistik für Ingenieure

Die in diesem Lehrbuch dargestellten Inhalte zeigen anschaulich und verständlich, wie statistische Methoden effektiv in der Arbeit eines Ingenieurs eingesetzt werden können. Die Anwendung statistischer Methoden ermöglicht den Versuchsaufwand zu reduzieren, eine vollständige Auswertung der Versuchsergebnisse und folglich statistisch fundierte Aussagen. Es kann effizienter entwickelt sowie kostengünstiger und prozesssicherer gefertigt werden. Denn allgemeines Ziel ist es, Zeit, Kosten und Material zu sparen. Der praktische Anwendungscharakter wird durch die ausgeführten Beispiele klar erkennbar.

(source: Bol.com)

Stalins Geist

Deutscher Krimi Preis 2008
In der Moskauer U-Bahn werden in diesem Winter die Menschen von Stalin höchstpersönlich heimgesucht. Ist der Diktator wieder auferstanden? Bei seiner Suche nach Stalins Geist stößt Chefermittler Arkadi Renko auf diverse Leichen, geheime Massengräber und grausige Relikte der Vergangenheit. Und er findet heraus, dass es Verbindungen zwischen Stalins Auftauchen und der geheimnisumwitterten OMON gibt, die im Tschetschenien-Krieg als berüchtigte Elite-Einheit agierte. Aber auch seine Lebensliebe Eva scheint in all diese Vorkommnisse verwickelt zu sein…
Der sechste Fall für Ermittler Arkadi Renko.
(source: Bol.com)

Sex ist verboten

Auf dem Weg zur Erleuchtung ist Sex verboten
Sex ist verboten im Dasgupta Institut. Für Beth Marriot macht es das zum idealen Rückzugsort. Auf der Flucht vor der Hektik des modernen Lebens und vor ihren ganz persönlichen inneren Dämonen war die junge Frau hier gelandet. Nun harrt sie schon seit Monaten als Helferin im puristischen Buddhisten-Retreat aus und sucht nach Erleuchtung und innerem Frieden. Doch beides mag sich nicht so recht einstellen. Als sie dann auch noch über das Tagebuch eines männliches Gastes stolpert und es verbotenerweise zu lesen anfängt, ist es bald ganz vorbei mit der inneren Einkehr …
**

Sex für Könner: Die Kunst, Frauen um den Verstand zu bringen

Mach’s noch einmal: Wie Männer die besten Liebhaber werden, die Frauen sich wünschen! Von der Kunst der Verführung über Vorspiele, die es in sich haben, bis zur Erfüllung erotischer Geheimnisse – Anne West zeigt Männern, was Frauen wirklich wollen. Waschbrettbauch? Unnötig! Kein Mann muss perfekt sein, wenn er weiß, wie er Frauen mit seiner Stimme, seinen Blicken, Händen und seinem erotischen Einfühlungsvermögen um den Verstand bringen kann. Rund 180 Sextipps und inspirierende Erfahrungsberichte über all das, was sich mit Mund, Haut, Fingern und dem Rest des Körpers – und mit Phantasie – so anstellen lässt. Für Höhepunkte der Lust, die SIE garantiert nie vergisst! Sex für Könner von Anne West: Prickelnde Erotik im eBook!

Sex and the Office

Feinste Frauenunterhaltung – frech, blitzgescheit und urkomisch

Charlotte Paul hat schon so manches Praktikum absolviert und die Nase gestrichen voll von falschen Versprechen und echten Hungerlöhnen. Nun aber scheint die Chance ihres Lebens gekommen zu sein: ein Praktikum mit Aussicht auf ein Volontariat bei einem Fernsehsender in Berlin. Manchmal hilft es, wenn man ein freches Mundwerk hat, doch wenn man den künftigen Chef angiftet, kann das fatale Folgen haben. Aber auch wenn Charlottes Lieblingsfeindin sie mit größter Lust bis auf die Knochen blamiert, lässt sie sich nicht unterkriegen. Sie plant einen gekonnten Gegenschlag, denn Charlotte hat ein Ziel vor Augen: raus aus dem Praktikum und rein ins wirkliche Leben.
Eva Sternberg hat eine freche, sehr heutige Komödie geschrieben, die die Welt der Dauerpraktikanten gekonnt aufs Korn nimmt.

(source: Bol.com)

Sex and Crime auf Königsthronen

Warum ließ Hollands Nationalheld Wilhelm von Oranien seine Ehefrau einmauern? Wie entledigte sich Heinrich VIII. seiner Ehefrauen? War Johanna die Wahnsinnige wirklich irre? Und wozu brauchte Karl II. einen Speicheltuchhalter? Sabine Werz versammelt Liebestragödien, Mordkomplotte und Sexgeschichten von europäischen Königshäusern – Geschichten, die Ihr Lehrer schamvoll verschwieg.
(source: Bol.com)

SehnSucht | Erotischer Roman

SehnSucht In The City Über den Tod ihres Manneströstet sich Muriel mit SexAbenteuern. Mal allein, oft zu zweit, aber auch zu dritt. Eine neue Beziehung lehnt sie kategorisch ab. Sie will nur noch Lust, nie wieder Liebe. Bei einem ihrer OneNightStands “stolpert” sie jedoch über einen Mann, der ihr nicht mehr aus dem Sinn geht … Leseprobe: Die Bar im Foyer war leer, die beiden Barkeeper polierten Gläser und unterhielten sich. Sie durchquerte die Halle und bog an den bereits geschlossenen Ticketverkaufstresen zu den Toiletten ab. Mit vor der Brust verschränkten Armen und überkreuzten Beinen lehnte er an den Waschbecken. Sie schloss und verriegelte die Tür, warf ihre Jacke zwischen zwei Becken und trat zu ihm. Wie er sich aufrichtete und dicht vor ihr stand, war er einen ganzen Kopf größer als sie. Er legte die Hand in ihren Nacken und brachte seinen Mund nahe vor ihren, doch rückte er, als sie ihm entgegenkommen wollte, wiederum wenige Millimeter von ihr ab. Sein Grinsen verlor an Spott, als sie seine Bewegung imitierte, sobald er sich ihr abermals näherte. Statt ihren Mund küsste er ihren Hals und säte mal federleichte, mal fordernde Küsse darauf aus, die ihren Atem antrieben. “Das war einer der besten Filme überhaupt”, murmelte er und ließ seine Hände ihren Rücken hinabwandern. Fest legten sie sich auf ihren Po. “Bis eben war ich davon überzeugt, dass wir im gleichen Kinosaal gesessen haben”, entgegnete sie, doch war zu erregt, um wirklich überrascht zu sein. “Diesen Film meine ich nicht.” Er zog die Bluse aus dem Bund ihrer Hose, um ihre Haut zu berühren und sie durch die Intensität seiner Berührungen wissen zu lassen, wie genau es um seine Lust auf sie bestellt war. “Sondern den in meinem Kopf. Genauer gesagt, war es eine Aneinanderreihung vieler Episoden.” Mit einem Finger strich er über ihren Bauch. “Bei jeder ach so zufälligen Berührung hatte ich eine neue Episode vor Augen.”
(source: Bol.com)

Schwaben-Gier

Marianne Kindler, die mit ihrer Familie eine kleine Teigwarenfabrik betreibt, wird am Götzenturm von Heilbronn tot aufgefunden. Wo muss nach dem Täter gesucht werden? In einer der unzähligen Wirtschaften irgendwo zwischen Main und Bodensee, die sie mit ihren Nudeln beliefert hat? Oder gar im fernen Thailand, in dessen Touristenhotels nicht nur Kindlers Nudeln, sondern auch Kinder und junge Frauen angeboten werden? Kommissar Steffen Braig und seine Kollegin Katrin Neundorf geraten unter massiven Druck, als nun auch noch eine Nachbarin der Ermordeten spurlos verschwindet. Ist sie das nächste Opfer? Oder handelt es sich bei der Verschwundenen gar um die Mörderin?

(source: Bol.com)

Der Scherbensammler

Minas Vater, das Oberhaupt eines streng religiösen Zirkels, wird ermordet. Während Mina ins Fadenkreuz der Ermittlungen gerät, ist Jette von ihrer Unschuld überzeugt. Auf der Suche nach dem wahren Täter begibt sie sich selbst in tödliche Gefahr …
Mina kommt in einer ihr unbekannten Wohnung zu sich, in der sich ein Toter befindet. Sie selbst ist mit Blut beschmiert. Entsetzt läuft Mina fort, hin zum Haus des einzigen Menschen, von dem sie Hilfe erhofft: ihrem Psychologe Tilo. Dort findet Jette (deren Mutter Tilos Lebensgefährtin ist) das etwa gleichaltrige Mädchen – verängstigt, verstört und offensichtlich unter Schock. Jette nimmt sie mit nach Hause.
Aus der Zeitung erfahren Jette und ihre Mitbewohnerin Merle, dass der Ermordete nicht nur Minas Vater ist, sondern auch das Oberhaupt einer kleinen, streng religiösen Gemeinschaft. Mina selbst kann sich an nichts erinnern. Weder weiß sie, wie sie an den Tatort gelangt ist, noch, was sich dort zugetragen hat. Hat sie ihren eigenen Vater ermordet? Das ist nicht ausgeschlossen, denn Mina hat eine multiple Persönlichkeit. Es wäre denkbar, dass sie während eines psychotischen Schubs den Mord begangen hat.
Die Polizei beginnt zu ermitteln. Für Kommissar Bert Melzig ist die Hauptverdächtige Mina, die seit langem versucht, sich von der rigiden Moral des religiösen Zirkels ihres Vaters zu befreien. Tilo allerdings glaubt an Minas Unschuld – und auch Jette und Merle sind davon überzeugt, dass jemand anderes die Tat begangen haben muss. Sie verstecken Mina in einem Ferienhaus, und Jette beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln. Dabei dringt sie immer tiefer in die dunklen Geheimnisse der Religionsgemeinschaft ein. Das allerdings sollte sie besser unterlassen, denn ohne es zu ahnen, ist sie dem Mörder schon gefährlich nahe …